1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Dauerhafte Haarentfernung Männer

Bereits im Mittelalter wurden Körperhaare in Europa entfernt oder zumindest gekürzt. Dieser Trend hin zu einer Haarentfernung am gesamten Körper nimmt seit einigen Jahrzehnten, besonders in den westlichen Industrienationen, immer weiter zu. So ergab eine Studie der Universität Leipzig von 2009, dass 97 Prozent der Frauen und 79 Prozent der Männer mindestens einen Bereich der Körperbehaarung enthaaren. Die Studie zeigt, dass auch immer mehr Männer auf die Entfernung der Körperbehaarung und eine glatte, haarlose Haut Wert legen.

Die Methoden zur Haarentfernung bei Männern sind dabei sehr vielfältig. So gibt es Methoden, welche die Haare nur vorübergehend und kurzfristig entfernen (Rasieren, Epilieren, Haarentfernung mit Wachs oder mit Enthaarungscreme) und solche Methoden, die auf die dauerhafte Haarentfernung für Männer ausgelegt sind. Zu diesen Methoden gehört beispielsweise auch die Ganzkörper Haarentfernung mit IPL oder Laser. Was genau bei dieser Methode der langfristigen und permanenten Haarentfernung für Männer gemacht wird und wie diese Enthaarungsmethoden funktionieren, wird weiter untern beschrieben.

Welche Art zu Enthaaren die beste Methode zur Haarentfernung bei Männern ist, hängt natürlich von den individuellen Bedürfnissen ab. Da die Haarentfernung mit IPL bei Männern genauso wie bei Frauen langfristig ausgelegt ist, kann jedoch an dieser Stelle festgehalten werden, dass diese Methode nicht nur besonders hautschonend ist, sondern auch eine besonders effektive Haarentfernung für Männer darstellt.

 

 

 

 

Wieso sind Männer stärker behaart als Frauen?

Das Wachstum unserer Haare wird von bestimmten Hormonen in unserem Körper bestimmt. Während unsere Vorfahren noch sehr stark behaart waren und die Behaarung damals zum Schutz vor Hitze, Kälte und Parasiten diente, wurde unsere Körperbehaarung im Lauf der Evolution immer schwächer und die meisten Haare am Körper haben heute keine wirkliche Funktion mehr. Bei Männern sorgen Androgene, bestimmte männliche Sexualhormone, für die Behaarung am Körper. Meist sind Männer viel stärker behaart als Frauen, die Ausprägung fällt jedoch von Mensch zu Mensch unterschiedlich aus.

 

 

IPL Haarentfernung Männer

Die Die IPL Technologie zur Haarentfernung bei Männern mit IPL ist der Technik der Laser Haarentfernung sehr ähnlich. Bei beiden Behandlungsmethoden werden die Haare mittels Licht entfernt. Während bei der Laser Haarentfernung für Männer jedoch mit nur eine spezifische Zielstruktur angesprochen werden kann und jedes Haar einzeln behandelt werden muss, können mit IPL-Geräten, welche mit Breitbandlicht arbeiten, größere Flächen bei niedrigeren Temperaturen enthaart werden. Bei der IPL Haarentfernung wird mit viel niedrigeren Energien gearbeitet und so ist die IPL Technologie eine schmerzfreie Haarentfernungsmethode. Die Gefahr vor Verletzungen, zum Beispiel vor Verbrennungen und daraus resultierend vor Narbenbildung, ist beim Einsatz von IPL-Geräten viel niedriger, als bei der Haarentfernung mit Laser.

 

 

 

 

Was genau passiert bei der permanenten Haarentfernung mit IPL für Männer?

Wie weiter oben bereits beschrieben, werden die Haare bei der permanenten Haarentfernung für Männer mit IPL durch das eingesetzte Breitbandlicht entfernt. Dabei erhitzt sich das im Haar enthaltene Melanin durch das verwendete Xenonlicht so stark, dass die Haarwurzel durch die Hitze verödet wird. Das Haar fällt aus und es kann kein neues an dieser Stelle entstehen.

Da IPL-Geräte im Gegensatz zu Lasern mit sehr vielfältigen Frequenzbereichen arbeiten, können IPL-Geräte auch gegen Akne und Cpuperose, für Antiaging-Behandlungen und zur Behandlung von Pigmentflecken und Cellulite erfolgreich eingesetzt werden.

 

 

 

 

Wie ist der Behandlungserfolg bei Männern?

Grundsätzlich sollten Sie schon etwa 3 Wochen nach der ersten Behandlung einen Unterschied in der Dichte der Behaarung erkennen können.

 

 

Die Anzahl der einzelnen Sitzungen ist vom Behaarungstyp abhängig: Je dichter Ihre Behaarung, desto mehr Behandlungen müssen sie einplanen. Im Durchschnitt geht man von 6-8 Behandlungen in einem Zeitraum von bis zu 1.5 Jahren aus. Bei einer starken Behaarung können es mehr Behandlungen über einen längeren Zeitraum sein, bei einer schwachen Behaarung wiederum kann der Behandlungszeitraum auch kürzer sein. Normalerweise kann mit guten Ergebnissen gerechnet werden, das heißt, mit einer bis zu 90-95%igen Haarfreiheit.

 

 

Eine Ausnahme davon bilden Männer, die sehr früh ihr Kopfhaar verlieren, dabei aber gleichzeitig unter einer extremen Körperbehaarung leiden. Diese haben meistens sehr viele Androgene (männliche Sexualhormone), die das Haarwachstum am Körper immer wieder aktivieren.

Hier kann man nur von einem Haarmanagement reden, da immer wieder Behandlungen durchgeführt werden müssen, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Es muss aber grundsätzlich darauf hingewiesen werden, dass es in den meisten Fällen nach ca. 2 Jahren zu einzelnen Nachbehandlungen kommt, da vom Körper neue Haare gebildet werden, die noch nicht behandelt wurden.

 

Entzündungen durch eingewachsene Haare

Ein guter Nebeneffekt ist der Rückgang von Entzündungen,  eingewachsenen Haaren und daraus entstandenen Narben bereits nach der ersten Behandlung. Da durch IPL-Behandlungen auch Pigmente abgebaut werden, ist oft auch ein positiver Effekt auf bestehende pigmentierte Narben zu beobachten.

 

 

 

Welche Bereiche können mit IPL behandelt werden?

Bei den Männern steht die Haarentfernung an Rücken, Brust, Bauch und Nacken an erster Stelle. Grundsätzlich darf aber der ganze Körper behandelt werden, mit Ausnahme des Oberkopfes und dem Bereich unterhalb der Augenbrauen. Zwischen den Augenbrauen darf behandelt werden.

 

Dauerhafte Haarentfernung im Gesicht für Männer mit IPL

Immer wieder werden wir  nach der Entfernung des Herrenbartes gefragt. Grundsätzlich ist dies natürlich möglich, empfehlen können wir solche Behandlungen jedoch nur in ganz bestimmten Fällen.

Das heißt, wenn extreme Entzündungen vorliegen, der Bart nicht durchgehend ist, oder Hormone zur Unterdrückung des Haarwachstums eingenommen werden.

Der Grund hierfür liegt zum einen darin, dass der Bartwuchs zunächst nicht durchgehend dünner wird, sondern der Bart meistens fleckig schwächer wird.  Außerdem ist der Behandlungszeitraum hier oft sehr lange, da durch Hormone immer wieder neue Haare zum Wachstum angeregt werden.

 

 

In den äußeren Bartbereichen, an den Wangenknochen oder im Halsbereich spricht nichts dagegen, da hier die Behaarung nicht so dicht ist.

Auch wenn Haare aus den Nasenlöchern oder in den Ohren in unserer Kultur als unschön gelten, haben diese Haare durch ihre Schutzfunktion durchaus eine Daseinsberechtigung, weshalb wir eine vollständige Entfernung dieser Haare nicht empfehlen. Stattdessen sollten Sie den sichtbaren Teil dieser Haare kürzen. Eine permanente Haarentfernung mit IPL ist an diesen Stellen nicht möglich.

Ein positiver Nebeneffekt bei der Anwendung von IPL-Blitzlicht im Gesicht ist, dass vorhandene Unreinheiten, vor allem Pickel, deutlich zurück gehen und vorhandene Entzündungen abklingen.

 

 

IPL Langfristige Haarentfernung Männer am Rücken

Die dauerhafte Haarentfernung für Männer am Rücken mit IPL hat gegenüber anderen Methoden vielerlei Vorteile. So entstehen nicht, wie häufig beim Rasieren der Fall, unschöne Pickel oder eingewachsenen Haare. Im Gegenteil, solche Erscheinung werden durch die IPL-Behandlung sogar positiv beeinflusst. Gegenüber der Epilation der Haare, beispielsweise bei der Haarentfernung am Rücken mit Wachs, hat die IPL-Technologie den Vorteil, dass die Behandlung weniger schmerzhaft ist. Außerdem stellt das Verfahren mit IPL die einzige Methode dar, welche die Haare auf dem Rücken für immer entfernen. Die Preise hierfür sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und hängen auch mit der Stärke der Behaarung und den benötigten Sitzungen ab.

 

 

Permanente Haarentfernung mit IPL bei Männern im Intimbereich

Grundsätzlich können Haare im Schambereich, am Po bzw. Analbereich und  an den Hoden mit IPL dauerhaft entfernt werden, diese Behandlungen werden jedoch nicht in allen Instituten durchgeführt. Bei der Behandlung im Intimbereich muss zudem darauf hingewiesen werden, dass die Spermien in den darauffolgenden Tagen verlangsamt sein können, da es sich hierbei um Eiweißstrukturen handelt, die durch die Erhitzung beeinträchtigt werden können.

 

 

 

Dauerhafte Haarentfernung IPL für Männer –  Kosten

Wie viel kostet eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL für Männer?

Pauschal lässt sich sehr schwer sagen, wie viel die IPl Behandlung für Männer kostet. Die Preise können bei verschiedenen Anbietern unterschiedlich sein und die Kosten hängen vor allem von den unterschiedlichen zu enthaarenden Körperstellen und unterschiedlich vielen Sitzungen ab.

Leider gibt es auch sehr unseriöse Anbieter für IPL bei Männern. Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass besonders niedrige Preise, vor allem im Vergleich zu anderen Anbietern, immer genauestens hinterfragt werden und das entsprechende Institut genauestens geprüft werden sollte. Gute IPL Geräte beispielsweise sind meist recht teuer in der Anschaffung, die Ergebnisse sind dann aber auch entsprechend positiv.

 

 

 

 

Zahlt die Krankenkasse die IPL-Behandlung für Männer?

Eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL wird in den meisten Fällen aus kosmetischen Gründen durchgeführt und ist deshalb i. d. R. keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Nur Patienten mit krankhaftem oder entstellendem Haarwuchs (Hypertrichose, Hirsutismus) haben einen Anspruch auf eine Behandlung zu Lasten der Krankenkassen. Ob IPL als Methode zur Behandlung dieser Krankheiten von der Krankenkasse akzeptiert und zugelassen wird, ist nicht gesichert. Bitte nehmen Sie in diesen Fällen Kontakt zu Ihrer Krankenkasse auf.

 

Permanente Haarentfernung mit IPL für Männer – Erfahrungen

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenlosen Beratungstermin bzw. eine Probebehandlung. Bei dieser Sitzung kann im Zweifelsfall, zum Beispiel bei sehr starker Behaarung oder bei sehr hellen Haaren, ein Test durchgeführt werden, um zu sehen, ob die IPL Haarentfernung für Männer bei Ihnen erfolgversprechend ist.

Zudem können Sie zusätzlich zu diesen Beratungsterminen auch Erfahrungberichte zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL für Männer im Internet, so vor allem in Foren, nachlesen. Dabei sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass der Erfolg einer Behandlung sehr von der Professionalität der behandelnden Person und von der Qualität des IPL Geräts abhängt.

Um negative Erfahrungen mit IPL bei Männern zu vermeiden, arbeiten wir ausschließlich mit professionellen Kosmetikerinnen zusammen, welche Erfahrung mit der IPL Haarentfernung für Männer haben und vertrauenswürdig sind.